führungen

Titelbild © Max Ernst Stockburger

Führungen Dialogisch Privat Gruppen

Im Museum Huelsmann bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, unsere Ausstellung zu entdecken. Selbstverständlich können Sie aber auch individuelle Wünsche äußern und wir entwickeln das passende Programm für Sie. Private Führungen jederzeit nach Vereinbarung!


EXKLUSIVE FÜHRUNGEN

Eintritt 7,- € / erm. 4,- € | Förderkreismitglieder frei! Anmeldung nicht erforderlich.
Rundgang durch die Sonderausstellung "Das Bauhaus verbindet ein Leben lang." mit der Museumsleiterin Prof. Dr. Hildegard Wiewelhove oder der Museumspädagogin Kim Lempelius.

MI | 25.09. | 16.10.| 13.11. | 11.12.19 | 15.01. | 19.02.20 | jeweils 15 Uhr
SA | 02.11. | 07.12.19 | 04.01. | 01.02.20 | jeweils 15 Uhr



GESPRÄCHSFÜHRUNGEN

Was bedeutet eigentlich Provenienzforschung?
Angebot für Studierende | Eintritt frei! Anmeldung nicht erforderlich. 
Gemeinsam mit Dr. Brigitte Reuter erhalten Studierende einen Einblick in die aktuelle Ausstellung zur Provenienzforschung.

Seit einigen Jahren wird die Provenienzforschung immer häufiger zum Thema in Forschung und Medien. Darüber hinaus etabliert sie sich auch zunehmend als Lehrangebot in den Vorlesungsverzeichnissen für (Kunst) HistorikerInnen. Bei diesem Forschungszweig geht es vor allem um die Geschichte der Herkunft von Kunst- und Kulturobjekten, sowie die damit verbundenen Besitzansprüche. Aktuell überprüfen zahlreiche öffentliche Kulturinstitutionen ihre Sammlungen in Bezug auf Objekte, die im Nationalsozialismus Verfolgten des Regimes geraubt oder abgepresst wurden. 

MI | 30.10.2019 | ab 16 Uhr



Sie möchten alleine auf Entdeckungstour durch die Direktorenvilla gehen und gerne ein bisschen mehr über das ein oder andere Kunstwerk erfahren? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Audioguides; Direkt an der Museumskasse erhältlich. Unsere Kolleginnen und Kollegen vom Besucherservice erklären Ihnen gerne die Handhabung.